Wussten Sie schon, dass.....?

  • bis zu 2 Präventionskurse von ihrer Krankenkasse jährlich bezuschusst werden

Weitere Informationen auf GesundheitsBonus.de

Lexikon

Hier finden Sie Wissenswertes zu vielen Gesundheitsthemen

Alkoholsucht

Die Alkoholsucht beschreibt die Alkoholkrankheit, bei der es sich um eine chronische Suchtkrankheit handelt - weiter

Aqua Cycling

Aqua-Cycling verbindet die Prinzipien der klassischen Wassergymnastik mit der Wirkung des Wassers - weiter

Aquagymnastik

Aquagymnastik wird häufig auch als Aquarobic bezeichnet. Hier geht es um Bewegungsübungen im Wasser, egal ob mit und ohne Fitnessgeräte - weiter

Beckenbodentraining

Bei diesen Trainingsprogrammen geht ja darum die Beckenbodenmuskulatur mit Spannungs - weiter

Bewegung

Bewegung ist bei gesundheitlicher Prävention sehr wichtig. Herz, Organe und Muskulatur bleiben in Schwung und schütten dabei bespielsweise Endorphine - weiter

BKK Bundesverband

Der BKK Bundesverband ist die Spitzenorganisation der 135 deutschen Betriebskrankenkassen und ihrer sieben Landesverbände - weiter

Bundesministerium für Gesundheit

Das Bundesministerium für Gesundheit ist für eine Vielzahl von Politikfeldern zuständig - weiter

Burnout

Ein Burnout-Syndrom (engl. (to) burn out: „ausbrennen“) beschreibt einen Zustand des Menschen der sich in ausgesprochener emotionaler Erschöpfung - weiter

Cardiotraining

In der heutigen Zeit kommt es immer häufiger zu Bewegungsmangel, dies führt zu immer mehr  Herz-Kreislauf- und Stoffwechselkrankheiten - weiter

Entsapnnung

Jeder Körper braucht ausreichend Entspannung - als Ausgleich für die zunehmende Hektik im Alltag oder einer nervlichen Belastung am Arbeitsplatz - weiter

Entspannungstechniken

Unter Entspannungstechniken versteht man Anwendungstechniken bei Entspannungsübungen - weiter

Entspannungsübungen

Entspannungsübungen sollen für ein besseres Wohlbefinden des eigenen Körper sorgen und vom Alltagsstress befreien - weiter

Ergotherapie

Die Ergotherapie (v. griechisch �?ργον bedeutet „Dienst“ oder „Behandlung“) ist ein medizinisches Heilmittel - weiter

Ernährung

Die meisten Risikofaktoren können durch eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil beeinflusst werden - weiter

Ernährungberatung

Bei der Ernährungsberatung geht es darum dem Patienten die Freude am Essen Nahe zu bringen - weiter

Ernährungstherapie

Bei der Ernährungstherapie wird der Patient zunächst darin beraten, welche Ernährung für ihn am wichtigsten und gesündesten ist - weiter

Fahrkosten

Fahrkosten zu den Präventionskursen oder Präventionsreisen werden von den Krankenkassen leider nicht erstattet - weiter

Fettverbrennung

Unter Fettverbrennung versteht man die Energiebereitstellung durch Oxidation von Fettsäuren in unserem Körper - weiter

Gesetzliche Grundlage

Ihre Krankenkasse zahlt nur, wenn die Präventionsangebote bestimmte Qualitätskriterien erfüllen - weiter

Gesundheitsförderung

Gesundheitsförderung umfasst Maßnahmen und Aktivitäten, mit denen die Stärkung der Gesundheitsressourcen und -potenziale der Menschen erreicht werden soll - weiter

Gesundheitsvorsorge

Ganz nach dem Motto:"Vorbeugen ist besser als Heilen". Gesundheitsvorsorge beschreibt das Bewusstsein jedes Einzelnen für die eigene Gesundheit - weiter

Heilende Bewegung

Heilende oder auch mobilisierende Bewegung wird als Therapie für eine Reihe von Beschwerden - weiter

Internetdatenbanken

Einige Krankenkassen arbeiten mit eigenen Internetdatenbanken bzw. Kursdatenbanken - weiter

Jacobsen Entspannung

Die Jacobsen Entspannung ist der Name für eine progressive Muskelrelaxion, die von E. Jacobsen entwickelt wurde - weiter

Kinderturnen

Beim Kinderturnen wird viel Wert auf die Bewegungshaltung von Kindern und Jugendlichen gelegt - weiter

Kursanbieter

Ein Kursanbieter oder auch Trainer stellt ein Unternehmem bzw. eine Person dar, die sich im Zuge einer Ausbildung die notwendigen Qualifikationen angeeignet hat - weiter

MammaCare

MammaCare ist eine Methode zum Erlernen und Verbessern von Tastvermögen, wie bei der klinischen Brustuntersuchung - weiter

Nordic Walking

Nordic Walking ist eine Ausdauersportart, meist liegt hier die Schrittgeschwindigkeit zwischen gehen und joggen - weiter

Osteoperose

Die Osteoporose ist der sogenannte Knochenschwund. Eiweiß- und kalkhaltige Knochengrundsubstanz wird im Organismus ständig abgebaut und neu gebildet - weiter

Personal Training

Beim Personal Training wird der Patient von geschulten Trainern und Therapeuten zum Anfang im gesundheitlichen und im sportlichen Bereich getestet - weiter

Pilates

Pilates ist eine Bewegungsgymnastik, auch Pilates-Methode genannt.Dies ist ein systematisches Körpertraining zur Kräftigung der Muskulatur - weiter

Prävention

Als Prävention (vom lateinischen praevenire „zuvorkommen, verhüten") bezeichnet man vorbeugende Maßnahmen, um ein unerwünschtes Ereignis oder eine unerwünschte Entwicklung zu vermeiden - weiter

Präventionskurse

Präventionskurse sind Kurse an denen sie in Begleitung von einem Trainer teilnehmen. Häufig werden diese auch als Gesundheitskurse bezeichnet - weiter

Primärprävention

Als primäre Prävention bezeichnet man die Gesamtheit aller Maßnahmen, die den Erhalt der Gesundheit zum Ziel haben - weiter

Qi Gong

(sprich: Tschi-Gung) ist ein Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Ziel von Qigong ist es, die Lebensenergie des Einzelnen zu stärken - weiter

Raucherentwöhnung

Grundvoraussetzung für den Erfolg einer Raucherentwöhnung ist der selbst getroffene Entschluss das Rauchen aufzuhören und mit festem Willen dauerhaft daran festzuhalten - weiter

Rückentrainer

Rückentrainer werden meist auch als Rückentherapeuten oder Rückenschulleiter bezeichnet - weiter

Team Gesundheit GmbH

Die Team Gesundheit Gesellschaft für Gesundheitsmanagement mbH ist ein Dienstleistungsunternehmen für Gesundheitsmanagement - weiter

Trainerzertifizierung

Die Trainerzertifizierung beschreibt gewissermaßen die Anmeldung als Trainer bzw. Kursanbieter bei den Krankenkassen - weiter

Übergewicht

Als Übergewicht wird ein hohes Körpergewicht in Relation zur Körpergröße bezeichnet. Im engeren Sinne ist damit nur die sogenannte Präadipositas gemeint - weiter

Vollwertkost

Vollwertkost bezeichnet in der Regel eine meist vegetarische Ernährung aus Produkten, die natürlichen Abstammungen haben - weiter

Wirbelsäulengymnatik

Hier geht es darum die Wirbelsäule zu mobilisieren, zu dehnen und zu kräftigen.Das mobilisieren macht Sie beweglicher - weiter

Yoga Übung

Diese statisch ausgeführten Körperübungen werden auch als "Asanas" bezeichnet. Yoga bietet für jede Körperzone eine geeignete Yoga Übung - weiter

§ 20 Abs. 1 SGB V

Die Krankenkasse soll in der Satzung Leistungen zur primären Prävention vorsehen, die die in den Sätzen 2 und 3 genannten Anforderungen erfüllen - weiter

Ihr Kontakt zu uns

GesundheitsBonus AG
Uhdestraße 2
82319 Starnberg

Mail: info@gesundheitsbonus.de
Telefon: 01805/014780 (14 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen)
Fax: 08151/4449729